Beratung und Therapie   nach SDTS® - Speechless Dogtraining System

 

Es ist immer der Mensch der den Hund nicht versteht. Nicht umgekehrt.


Was bedeutet Problemhundeberater ? 

*Die Aufgabe eines Problemhundeberaters besteht darin,

Fehlverhalten des Hundes zu erkennen und

fachlich richtig zu beurteilen.

*Ihnen als Hundehalter die Missverständnisse und

Kommunikationsschwierigkeiten zwischen

Mensch und Hund verständlich zu machen. Viele Menschen vergessen es :

"Ein Hund ist ein Hund – kein Mensch!

*Ihnen eine individuelle und problembezogene Beratung anzubieten. 

 


Ein sogenanntes Problem ist schon vorhanden, wenn der Hund Verhaltensweisen zeigt, die der Hundehalter nicht möchte oder auch nicht versteht.

Wenn ich ehrlich sein soll, gibt es für mich keine Problemhunde...meine Gedanken gehen eher dahin, dass die Kommunikation zwischen Mensch und Hund nicht harmoniert. Die meisten Probleme basieren auf beidseitigen Fehlinterpretationen. Damit der Hund weiß, was gemeint ist, muss der Besitzer einen hundetypischen Führungsstil entwickeln und sich hundeverständlich verhalten. Die Vermenschlichung des Hundes durch den Halter verwirrt den Hund, und enttäuscht den Halter.
Es gibt mittlerweile so viele Hundetrainer mit noch mehr verschiedenen Methoden, Tipps und Tricks...wie sagt man so schön "viele Ärzte, viele Meinungen,"



Ich möchte hier gerne einmal meine Methode erklären...
Ich trainiere nicht die Hunde " ich berate die Menschen..." Wenn mir Hundehalter von einem nicht erwünschten Verhalten ihres Hundes berichten, biete ich an, mir das gesamte Rudel einmal anzuschauen.
Ich erkläre den Menschen, dass es für den Vierbeiner sehr viel einfacher ist, wenn der Mensch lernt, um Missverständnisse in der Kommunikation zu vermeiden, mehr auf seine Körpersprache zu achten.
In vielen Hundeschulen wird den Besitzern von Hunden beigebracht, verbal auf Ihre Tiere einzuwirken, aber wenn wir einmal ehrlich sind, welcher Hund spricht mit seinen Hundekollegen...Hunde
kommunizieren miteinander anhand ihrer Körpersprache...und die ist für den Menschen so einfach zu erlernen.....Glauben Sie nicht?...ICH HELFE IHNEN DABEI!

 

Um Hunde zu verstehen habe sich mich intensiv mit Hundepsychologie beschäftigt. Dank meiner Ausbildungsseminare zur zertifizierter Problemhundberaterin und Therapeut  nach SDTS® - Speechless Dogtraining System und mit Hilfe meiner strengen und intelligenten Briardhündin Corvina, habe ich es geschafft, die Theorie in die Praxis um zusetzen.
Mit meinen Entschluss, mich auf die Zucht von Briard's einzulassen, habe ich die Chance bekommen, mein Wissen an jungen kleinen Welpen auszuprobieren ....und kann voller Überzeugung sagen: ES FUNKTIONIERT!

Wenn Sie neugierig geworden sind und mich und meine Arbeitsweise kennenlernen möchten, melden Sie sich einfach bei mir.....ich helfe Ihnen gerne dabei das Sie und Ihr Hund ein tolles Team werden!!!

WARUM ICH DAS MACHE???
....vielleicht um solch ein Feedback zu bekommen
;)))!   Klick hier  

 

 

 

 

 SDTS® ist keine Methode sondern vermittelt dem Hundehalter, basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ein praxisorientiertes System zur Kommunikation mit dem Hund. Sprachlos, gewaltfrei und ohne jegliche Hilfsmittel ist es hierdurch möglich, innerhalb kürzester Zeit, selbst schweres Problemverhalten abzubauen.

01208464


 



 

Facebook

Facebook Share